BMX

Zupper Jam in Trier

Ein BMX Video von freedombmx - 91,672 views

iframe


URL


Wenn ein Jam in einer Skatehalle stattfindet, die in unseren Kommentarspalten schon zu dem ein oder anderen Jubelsturm geführt hat, sollte man davon ausgehen, dass besagte Halle am Stichtag bis zum Bersten gefüllt ist. Doch als wir pünktlich um 15 Uhr unsere Räder in die Projekt X Skatehalle in Trier schoben, wurden wir von nur einer Handvoll BMX-Enthusiasten empfangen. Warum so wenige Fahrer den Weg an die Mosel gefunden haben, blieb für den Rest des Tages ein Geheimnis, das direkt in der Schublade mit den Problemen anderer Leute verschwand, denn der Park ist definitiv einen Besuch wert. Natürlich sind die Rampen aufgrund der niedrigen Deckenhöhe des alten Supermarkts nicht gerade dafür ausgelegt, sich meterhoch in die Luft zu katapultieren. Aber dafür sind sie ausnahmslos perfekt verarbeitet und bieten auch allen, die nicht mit BMX ihren Lebensunterhalt bestreiten, die Möglichkeit, eine Menge Spaß zu haben. Insgesamt ist der Parcours ziemlich streetlastig ausgelegt, doch auch Rampenhuber finden hier die ein oder andere Transition, die aufgrund der nicht erschienenen Besuchermassen nach Herzenslust gefahren werden konnten. So entwickelte sich im Laufe des Nachmittags eine entspannte Session, bei der auch viele gute Tricks passierten, wie man in unserem Video sehen kann.

Leider ist die Zukunft der Projekt X Skatehalle alles andere als gesichert. Das Gelände, auf dem sich der Park befindet, soll verkauft werden, weshalb in Trier derzeit um das Fortbestehen der Anlage gekämpft wird. Noch ist aber nichts entschieden und wer die Halle unterstützen möchte, kann sich unter http://www.facebook.com/profile.php?id=100000729765477&ref=ts alle dafür notwendigen Informationen holen.


Mehr erfahren
Weniger erfahren
Hier bekommst du die Mpora Top 10 direkt in dein Postfach!!!
More Radness is Imminent...

Mpora © 2014 Factory Media Ltd.