Share

Outdoor

Diese 10 Baumhäuser rund um den Globus werden dich in Staunen versetzen

Vom Adventure-Traum in Kanada bis zum australischen Luxus-Domizil in den Baumkronen

Baumhäuser faszinieren viele Menschen bereits in frühester Jugend, doch es sind nicht unbedingt nur Kinder, auf die sie eine magische Anziehungskraft ausüben. Die Begeisterung für diese Naturbauten scheint auch in fortgeschrittenem Alter nicht nachzulassen.

Es ist ein Rückzugsort in der Natur, der Abenteuer und ein Gefühl von Freiheit vermittelt. Und man ist vor allem eines: dem Erdboden entrückt. Die folgenden Objekte werden garantiert einen bleibenden Eindruck hinterlassen – ihre Erbauer haben den Traum vom “Tree House” einfach ausgelebt:

1. Dreistöckiges Baumhaus (Kanada)

Foto: www.Imgur.com

Wenn ein normales Baumhaus nicht ganz den Ansprüchen genügt, kann man auch einfach weitere Stockwerke hinzufügen. In der Nähe von Revelstoke in Kanada lässt sich das ungewöhnlichste Tree House von British Columbia bewundern.

Es liegt im Enchanted Forest und ragt knapp 18 Meter in die Höhe. Angesichts der Optik kann man beim Hausbesitzer davon ausgehen, dass er wahrscheinlich auch auf Fantasy-Filme von Tim Burton steht.

2. HP Tree House (Australien)

Foto: www.designboom.com

Die australische Firma mmp Architects hat mit dem Design-Traum namens “HP Tree House” ein echtes Luxusdomizil in den Wald von Mount Whitfield gezimmert.

Ein Aufzug chauffiert die Besitzer zum drei Pavillons umfassenden Gebäude in die Baumkronen. Solar-Panele sorgen dort für den nötigen Strom, um den Pool auch auf die richtige Temperatur zu heizen…

Foto: www.designboom.com
Foto: www.designboom.com
Foto: www.designboom.com

3. Yellow Tree House Restaurant (Neuseeland)

Foto: Peter Eising

Wer im Yellow Tree House Restaurant in der Nähe von Neuseelands Hauptstadt Auckland eine Einladung zum Abendessen erhält, wird bestimmt schwer beeindruckt sein.

Bis zu 18 Gäste gleichzeitig finden Platz in der eiförmigen Holzkonstruktion, die den 40 Meter hohen Redwood Baum “umarmt”. Die Designer Peter Eising und Lucy Gauntlett von Pacific Environments Architects haben hier eine wahre Attraktion Wirklichkeit werden lassen.

Foto: www.redwoodstreehouse.co.nz

4. Minister’s Tree House (USA)

Foto: www.entediabo.com

Diesem über 30 Meter hohen Baumhaus mit fünf Etagen wird nachgesagt, weltweit das größte zu sein. Es wurde in Crossville/Tennessee komplett aus recyceltem Holz von dem ehemaligen Lokalpolitiker Horace Burgess errichtet.

Nach einer “göttlichen Eingabe” baute er seit 1993 wie besessen an seiner Vision, die gleichzeitig auch als Kirche diente – Glockenturm selbstverständlich inklusive. Aus Gründen nicht erfüllbarer Brandschutzauflagen musste der Touristenmagnet 2012 vom Staat geschlossen werden.

Foto: www.dehouss.com
Foto: www.noadventure.com

5. Free Spirit Sphere (Kanada)

Foto: freespiritspheres.com

Diese handgefertigten Wohn-Kugeln aus Holz wurden auf Vancouver Island von Ingenieuren in einem Netz aus Seilen zwischen Bäumen aufgehängt. Irgendwie erinnert die  Form an einen Augapfel – es lohnt es sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen.

www.freespirispheres.com

6. Hapuku Tree Houses (Neuseeland)

www.uniquestays.com

Der Architekt der Hapuku Lodge & Tree Houses auf der Südinsel Neuseelands hat gleich fünf Nachbarhäuser nebeneinander in die Kronen von Manuka-Bäumen gesetzt. Die Kiwi-Baumhäuser stehen zehn Kilometer nördlich der ehemaligen Walfang-Hochburg Kaikoura an der Ostküste.

Von dort lassen sich im Osten die vorbeiziehenden Wale des Pazifischen Ozeans beobachten, im Westen beeindruckt das Bergpanorama – eine unschlagbare Kombination.

 7. Parque Nacional Manuel Antonio (Costa Rica)

Foto. www.costaverde.com

Stewardessen schieben hier zwar keine Getränke mehr durch die Gänge, aber in diesem Flugzeug bleiben wohl trotzdem keine Wünsche offen: Die ausgemusterte Boing 727 aus San José wurde nämlich in eine Luxus Hotel Suite umgebaut.

Im Bauch des Jets erwarten die Gäste zwei Queen-Size-Betten, Klimaanlage, TV-Flatscreen und der allseits beliebte Meerblick.

Foto: www.costaverde.com
Foto: www.costaverde.com

8. Loch Goil Treehouse (Schottland)

www.the-lodge-scotland.com

Um das exklusive Baumhaus der “Lodge on Loch Goil” zu nutzen, muss man sich normalerweise in das komplette 5-Sterne-Luxusresort einmieten. Für besondere Anlässe kann aber auch nur das Tree House direkt am See gebucht werden.

In Argyll, eine Autostunde vom Glasgow International Airport entfernt, kommen daher wohl eher Gäste mit dem nötigen Kleingeld in den Genuss des erstklassigen Panoramablicks.

9. Mirror Cube Hotel (Schweden)

Foto: Mirror Cube

Die futuristischen “Mirror Cubes” sind als Tree Hotel in Schweden angelegt und bleiben im Wald fast unsichtbar, weil sämtliche Außenwände der schwebenden Würfel mit 8 mm dickem Spezialglas bedeckt sind. Licht dringt lediglich im Bereich der Fenster nach außen.

Im Norden des Landes, rund 60 Kilometer vom Polarkreis entfernt, befindet sich das Hotel inmitten eines Pinienwaldes. Es verfügt über insgesamt sechs Gästezimmer, jedes in einem eigenen Baumhaus.

10. Koroway Tree House (Indonesien)

Foto: www.senseandsustainability.net

Das Baumhaus des Koroway Stammes in der indonesischen Provinz Papua überragt das Dach des Dschungels. Der Clan mit insgesamt 3.000 Mitgliedern baut seine Häuser hoch oben in den Baumwipfeln des Brazza River Basin, um wilden Tieren auf dem Boden aus dem Weg zu gehen.

Entdeckt wurden die Ureinwohner erst im Jahr 2010 und verblüfften die Forscher mit ihren abenteuerlichen Baumhäusern, die jedoch im Regenwald als höchster Punkt der Umgebung sehr anfällig für Blitzeinschläge sein dürften.

 Das könnte dich auch interessieren:

ARTIKEL: Dieser Baseball-Millionär lebt als Surfer in seinem VW Bulli

ARTIKEL: Unglaubliche Bilder von Bahn-Surfern auf der Suche nach Abenteuer und Freiheit

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production