Share

Ski

11 Gründe, warum Skifahren in Europa besser ist als in Nordamerika

Sorry Amerika, aber so ist es nun mal...

Die Berge sind auch wirklich Berge…

…und keine kleinen Hügel

In Europa muss man Pisten keine krassen Namen geben, damit sie steiler wirken…

Diese Piste in Vermont heißt “The Jaws of Death” (Die Schlucht des Todes)

…im Gegenteil!

Diese Abfahrt in Frankreich heißt “Bellecote” und ist 50 Grad steil

Die Europäer machen richtigen Käse…

…anstatt Plastik!

Und sie servieren Bier in großen Gläsern…

…anstatt Light-Bier in kleinen Dosen.

Wenn du weisst, wo es lang geht, kannst du überall fahren, wo du willst…

…denn es gibt auch zahlreiche Freeride-Gebiete abseits der Piste, anstatt nur abgesperrtes Terrain.

Der Weg zum Lift ist meistens einfach und schnell…

…ohne der Natur viel zu schaden und alles platt zu walzen.

Du musst keine Angst haben, verklagt zu werden…

…denn Sicherheit ist ihnen (fast) sch**** egal

Keiner wird dich schief anschauen wegen deines komischen Kleidungsstils…

…denn hier sehen alle so aus!

Die Europäer laden stets zum Après-Ski ein…

…und du musst nicht über 21 Jahre sein.

Auch wenn die Après-Ski-Party nicht immer jeder verträgt…

…sind immer alle herzlich Willkommen!

Es ist auch nicht schlimm, wenn du nicht österreichisch, italienisch, französisch usw. sprichst…

…um sich zu verstehen, haben die Europäer extra den Schnaps erfunden!

Das könnte dich auch interessieren:

ARTIKEL: Airbnb verwandelt diese Gondel in 2700 Metern Höhe in ein Zimmer mit Panoramablick
ARTIKEL: Diese Jungs haben in ihrem Ski Resort fast 50.000€ Schaden angerichtet!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production