Share

Snowboard

Billy Morgan landet den ersten Quad Cork 1800

Am Mittwoch schrieb der britische Snowboarder mit seinem Trick Geschichte

Foto: Red Bull

Der britische Snowboarder Billy Morgan hat am Mittwoch mit dem ersten erfolgreich gestandenen Quad Cork 1800 der Welt die Messlatte höher gelegt. Mehrere Pros hatten in der jüngeren Vergangenheit wohl spekuliert, den Quad Cork zu versuchen. Jetzt ist die Katze aus dem Sack.

Last day riding for the season so thought I would send one for the boys!! Thanks to Red Bull and to Livigno sorting the wedge!

Zuvor hatte Morgan bereits einmal einen Trick als erster Rider gelandet – den Triple Rodeo. Auch wenn die Landung bei seinem neuesten Coup noch nicht ganz sauber war, kommt der Quad Cork jetzt auf die Liste der heftigsten Tricks EVER.

Das könnte dich auch interessieren:

Snowboarder baut sich sein eigenes Paradies im Backcountry

Champagne Powder und Big Mountain Skills

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production