Share

BMX

BMX-Spektakel beim Red Bull Dreamline Contest

Riesige Dirt-Jumps: Ryan Nyquist siegt beim BMX-Trick Festival

In diesem Jahr fand die Red Bull Dreamline in der Nähe von Asheville in North Carolina statt. Die talentiertesten und progressivsten BMX-Rider der Welt waren wieder mal am Start und zeigten unglaubliche Tricks auf der “Dreamline” von Kursbauer Adam Aloise.

Das Prinzip des Contests ist, dass die Fahrer sich gegenseitig judgen. In der Qualifizierungsrunde gab es zwei 16er-Heats, bei denen die Rider des einen Heats, die Rider des anderen bewerten. Die Top-Sechs jedes Heats zogen dann ins Finale ein. Am Ende belegte Ryan Nyquist Platz eins vor James Foster und Kyle Baldock.

Ergebnisse: Red Bull Dreamline 2014

1. Ryan Nyquist
2. James Foster
3. Kyle Baldock
4. Pat Casey
5. Chris Doyle
6. Dennis Enarson
7. Paul Langlands
8. Dawid Godziek
9. Mike “Hucker” Clark
10. Corey Bohan
11. Matt Cordova
12. Jaie Toohey

Das könnte dich auch interessieren:

VIDEO: Die größte Dirt Quarter Pipe der Welt
VIDEO: Viki Gomez in Norwegen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production