Share

Events

CROSS-GOLF

Der Trendsport für Golfplatz-Rebellen: Cross-Golf.

Alan Shepard hat es bewiesen: Man muss nicht unbedingt auf einem Golfplatz stehen, um gepflegt ein paar Bälle einzulochen. 1971 machte der Astronaut den ersten Abschlag auf dem Mond. Ob Cross-Golf dadurch beeinflusst wurde, weiß man nicht. Klar ist nur, Cross-Golf gehört inzwischen zu den coolsten Trendsportarten überhaupt. Keine komplizierten Regeln, keine spießige Kleiderordnung, keine Etikette – das einzige Ziel ist: den Ball zu versenken.

Um Cross-Golf zu spielen, suchst du dir einfach ein Gelände, auf dem möglichst keine anderen Menschen unterwegs sind. Dann legst du einige anzuspielende Ziele wie Bäume, Zaunpfähle oder selbstgebaute Fahnen fest und schon geht’s los.

Alles, was du zum Spielen brauchst, sind ein Schläger und ein Putter (beide findest du manchmal für ein paar Euro auf dem Flohmarkt), einige Bälle (mit hoher Wahrscheinlichkeit wirst du den ein oder anderen verlieren) und eventuell einige Tees, um das Spielen auf unebenen Untergrund zu erleichtern. Kleiner Tipp: Bierdeckel eignen sich wunderbar als „Tee“ für den Abschlag!

Um zu gewinnen, muss der Ball mit möglichst wenigen Schlägen „eingelocht“ werden. Dabei reicht es meist, wenn der Ball innerhalb eines gewissen Abstands, der vorher definiert werden muss, vom Ziel entfernt liegen bleibt. Als Zielwasser eignet sich übrigens perfekt ein gut gekühltes Jever Fun.

Bereit für den Abschlag? Dann ran an das Eisen und viel Spaß da draußen!

Du möchtest Cross-Golf gerne selbst ausprobieren, nette Leute treffen und den Sommer im Freien mit Action und Spaß genießen? Dann haben wir genau das Richtige für dich: die Funzeit.

Die Funzeit ist die Online-Community auf der alle Fun- und Trendsportbegeisterten zu sportlichen Aktivitäten, den sogenannten Funzeiten zusammenkommen.

Eine Funzeit kann alles sein, was Sport und Spaß verbindet: Kitesurfen, Skaten, Slacklining und natürlich Cross-Golf. Du wählst einfach deine Stadt und die Sportart aus, auf die du gerade Lust hast und sofort zeigt dir die Facebook-App alle passenden Aktivitäten in deiner Nähe an.

Du kannst auch selbst ein Event in die Community einstellen. Dafür gibst du einfach Sportart, Zeit, Ort, mögliche Teilnehmerzahl und das erforderliche Equipment an. Auch von Jever Fun gibt es selbstverständlich organisierte Funzeiten und sogenannte Trainer-Events. Dabei geben dir Profis wertvolle Tipps und Tricks und machen den Einstieg in den jeweiligen Sport zum Kinderspiel.

Neben diesen Aktivitäten bieten dir die Funzeiten außerdem jede Menge Informationen rund um das Thema Fun- und Trendsport. Das „Jever Fun“-Team berichtet zum Beispiel im Funzeit-Blog über alles, was Spaß macht und du auf keinen Fall verpassen darfst: spannende Veranstaltungen, neue Sportarten und Equipment, Reisen, Hotspots und vieles mehr.

Bist du neugierig geworden? Hast du schon eine Idee für ein cooles Event? Oder willst du dich einfach mal umschauen? Dann nichts wie los zur Funzeit von Jever Fun: www.jeverfun.de/funzeit

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production