Share

Ski

Das Ein-Mann-Mexikan-Olympia-Team

Ja ihr habt richtig gehört Mexiko hat auch ein Ski Team nach Sotschi geschickt bzw. einen Mann und das ist kein geringerer als Hubertus Prinz von Hohenlohe. Er ist mit seinen 55 Jahren nicht nur der älteste Olympia Teilnehmer, sondern er ist auch gleichzeitig Fotograf und Musiker. In einem Interview mit dem NBC sprach er stolz davon, dass er als Mariachi die Pisten hinunter fahren wird und somit die mexikanische Kultur vertritt. Er geht nicht davon aus, dass er eine Medaille für seine sportlichen Leistungen bekommen wird, aber vielleicht für das Outfit! Man mag es kaum glauben aber er tritt bereits zum 6. Mal bei den Winterspielen an. Diese werden sehr wahrscheinlich seine letzten sein. Zum ersten Mal hatte er 1984 Mexiko in Sarajevo vertreten. Hubertus Prinz von Hohenlohe hat seine Wurzeln in Deutschland bei der adligen Familie Hohenlohe. Allerdings besitzt er die Staatsbürgerschaft für Lichtenstein und Mexiko, wo er das Licht der Welt erblickte.

Bei den Winterspielen 2010 von Vancouver hatte er die Öffentlichkeit auch überrascht mit einem mexikanischen Bandito Outfit, komplett mit Poncho und Bandoleros. Damals wurde er 46. Das diesjährige Olympia Outfit des mexikanischen Ski Teams. Weitere Outfits der olympischen Freeski Teams findet ihr hier und der Snowboarder gibt es hier.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production