Share

Surf

Diese interaktive Karte lokalisiert Haie rund um den Globus!

Mit dem Global Shark Tracker kannst du Haie weltweit unter die Lupe nehmen

 

Morgens vor der ersten Session im Wasser noch mal schnell checken, ob sich da eventuell ein Hai in der Bucht tummelt? Mit der Karte von Ocearch kannst du einige mit GPS-Peilsendern markierte Haie in Echtzeit verfolgen. Die Non-Profit-Organisation hat mit Hilfe von PhD-Studenten das Projekt umgesetzt, um die Wege der Tiere zu dokumentieren.

“Man kann den Namen sowie das Geschlecht der Haie per Mausklick identifizieren. Zudem macht es das Tool möglich, die zurückgelegte Route und den letzten Aufenthaltsort genau zu erfassen.”

Mit einem Klick auf einen der Punkte öffnet sich das Profil des Tieres. Ein Makohai namens Rizzilient hat beispielsweise 13063 km zurückgelegt, seit er im Juli 2013 getagged wurde. Schaut euch dessen Reise quer über den Atlantik an!

Rund um Südafrika lohnt sich ein Blick auf die Karte definitiv..

Klar, mit der Seite lassen sich bisher nur einzelne Exemplare aufspüren. Aber mal die Wege der vielerorts bedrohten Tiere exakt verfolgen zu können, ist schon eine feine Geschichte!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production