Share

Travel

Diese Kalifornierin reist dank Airbnb kostenlos um den Globus

Das ist mal eine ziemlich gute Idee...

Foto via. Buzzfeed

Es ist eine Geschichte, die wir von Zeit und Zeit immer mal wieder hören; die 27 Jahre alte Katrina* hat ihren Job gekündigt, um die Welt zu erkunden.

Aber im Gegensatz zu all jenen Geschichten, in denen die Protagonisten am Ende mittellos dastehen, hat Katrina ausgewogene Finanzen.

Sie vermietet ihr Haus in Kalifornien auf Airbnb und nutzt das generierte Geld, um ihre Reisen zu finanzieren, so Buzzfeed.

Foto via. Buzzfeed

Sie hat schon über 20 Orte in diesem Jahr besucht.

Katrina generiert monatlich $4600 – $5100 USD mit ihrer vermieteten Unterkunft. Das sind dann stolze $60.000 USD, wobei allerdings etwa die Hälfte für Sanierungen und Reinigung der Immobilie anfällt.

Foto via. Buzzfeed

Trotz der Ausgaben schafft Katrina es, ihre Finanzen im Griff zu behalten. Sie bezeichnet sich selbst als „Budget-Ninja“.

Sie gesteht auch, manchmal ihre Familie, Freunde und einen geregelten Tagesablauf zu vermissen – dennoch würde sie ihr jetziges Leben gegen nichts auf der Welt eintauschen.

Zugegeben, nicht jeder 27-Jährige hat sein eigenes Haus zu vermieten – doch falls doch, würdest du es auch tun?

Du kannst den Rest der Geschichte hier lesen.

*Ihr Name wurde zum Schutz ihrer Identität geändert.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production