Share

Lifestyle

Diese Mom nimmt ihre dreijährige Tochter zu Abenteuern in ganz Amerika mit

Morgan Brechler und ihre Tochter Hadlie verbringen jedes Wochenende in der Wildnis

Foto: Morgan Brechler

Von Nina Zietman

Morgan Brechler ist sicher keine durchschnittliche Mama. Sie ist eine abenteuerlustige 25-Jährige mit einer tiefen Liebe zur Natur und Leidenschaft zum Klettern.

Dass sie alleinerziehende Mama ist, hält sie nicht auf, ihre Tochter mit auf die Reise zu nehmen.

Das Duo aus dem amerikanischen Arizona verbringt jede freie Minute gemeinsam draußen, um die Natur zu erkunden und dokumentieren viele Momente auf Instagram.

Foto: Morgan Brechler

In den letzten paar Jahren waren sie an ein paar der schönsten Orte Amerikas – am Grand Canyon, in Mexico und Hawaii zum Beispiel.

„Ich war schon immer sehr naturverbunden,“ sagt Morgan, als wir mit ihr sprechen. „Als ich noch jünger war, bin ich nur barfuß rumgelaufen, war reiten oder hab mit den Nachbarjungs sämtliche Sportarten ausprobiert.“

„Zum Klettern kam ich erst vor drei Jahren. Entsprechend bin ich noch ein relativer Neuling – mittlerweile kann ich mir ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen. Es ist mehr als nur ein Hobby, es ist mein Leben und meine Leidenschaft.“

Foto: Morgan Brechler

„Ich finde auch, es ist sehr wichtig für Kinder mit der Natur verbunden zu sein. Wenn nicht, fehlt es an Lebenserfahrung und Vorstellungskraft.“

„Wer wird in unserer Zukunft die Welt beschützen, wenn unsere Kinder die Natur nicht schätzen.“

Das Paar geht auf Wanderungen seit Hadlie ein paar Monate alt ist, danach haben sie angefangen draußen zu klettern. In der Halle übt Hadlie schon seit sie 18 Monate alt ist.

Foto: Morgan Brechler

Die beiden reiten auch gemeinsam, campen und bouldern. Jedes Wochenende sind sie auf dem Weg zu einem neuen Abenteuer.

Aber ist es nicht schwierig eine Dreijährige für Wandern in der Natur zu begeistern? Sicher gibt es das ein oder andere Theater?

„Nein, eigentlich gar nicht. Es ist sicher schlimmer, Kinder mit zum Einkaufen zu nehmen!“ Da hat sie natürlich Recht.

Foto: Morgan Brechler

Morgan kommt aus Phoenix, Arizona und anscheinend ist es da gar nicht ungewöhnlich, dass Mütter mit ihren Kids auf Abenteuerreise gehen.

„Ich hab mich von Familien inspirieren lassen, die auch auf Instagram sind und die das schon seit Jahren machen. Nun sind sie meine Freunde. Ich träume schon lange davon, zusammenpacken zu können und ein Jahr lang als Familie einen Roadtrip zu machen.“

„Ich träume schon lange davon, zusammenpacken zu können und ein Jahr lang als Familie einen Roadtrip zu machen.“

Morgan hat nun schon 45.000 Follower auf Instagram. Wie sollen Leute ihre Bilder verstehen?

„Ich möchte Menschen damit inspirieren, aber auch dass sie erkennen dass mein Leben nicht perfekt ist. Ich arbeite Vollzeit und ich studiere.

Abenteuer gibt es am Abend und am Wochenende. Ich wünschte mir, ich könnte in Vollzeit Abenteuer erleben, aber so weit ist es noch lange nicht.“

Foto: Morgan Brechler

Über Morgan wird in der neuen Dokumentation Born Wild berichtet, die von alleinerziehenden Müttern handelt, die abenteuerlustig sind und ihren Kindern von kleinauf die Liebe zur Natur vermitteln.

Diese Frauen sehen das Erlebnis in der Natur als Schlüssel ihrer Erziehung. So lehren sie ihre Kindern Lebensqualität, aber auch, was sie von der Natur lernen können.

„Ich liebe es, draußen zu sein und zu klettern, dass ich im Einklang mit der Natur bin und da richtig runterkomme. Es ist toll zu sehen, dass Hadlie die gleiche Art von Liebe dafür entwickelt.“ 

Foto: Morgan Brechler

Nun, wir freuen uns, die Reise der beiden durch Amerika weiter zu begleiten und hoffentlich bald, die Reise um die Welt.

Folgt Morgan und ihrer Tochter Hadlie auf Instagram auf @morganbrechler

Das könnte dich auch interessieren:

130.000 Kilometer auf Weltreise! Dieses Fotoalbum sorgt für Fernweh

Van Life | Die zehn besten Road Trips für Surfer

Bist du der geborene Abenteurer? Nur 20 Prozent der Menschen haben das „Wanderlust-Gen“

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production