Share

Snowboard

Foothills | Das isolierte Erbe des Snowboardens

In einem Dorf im türkischen Kaçkar-Gebirge fahren die Bewohner bereits seit 300 Jahren auf Boards talwärts

Die Bewohner von Petran, einem kleinen Bergdorf in der Türkei, sind bereits seit etwa 300 Jahren als aktive Snowboarder im Schnee unterwegs. Die Dokumentation „Foothills“ folgt Alex Yoder und Nick Russell ins Kaçkar-Gebirge auf der Suche nach dem ungebundenen Erbe des Sports und dem türkischen Ur-Snowboard.

Die wahren Urheber fahren auf den nach dem Volksstamm benannten Jas-Boards schon bedeutend länger talwärts als Tom Sims, Dimitrije Milovich und Jake Burton, die als amerikanische Pioniere des Snowboardens in den 1970er Jahren auf ähnlichen Brettern ihre Revolution starteten – 250 Jahre später.

Foto: Patagonia

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production