Share

Outdoor

Friction | Alex Megos klettert mit Super Pod (9a) die schwerste Route in der New River Gorge

Episode 2 der vierteiligen Serie über den jungen Pionier aus Franken

Die Suche nach der Formel geht weiter. Was benötigt der perfekte Kletterer? Mit welchen physikalischen Größen muss sich dieser auseinandersetzen? Für den Versuch diese Formel aufzustellen, wendet sich Episode 2 von “The Alexander Megos Formula“ dem Thema „Friction“ zu. Wie entscheidend ist Reibung beim Klettern? Oder ist schlechte Reibung nur eine gute Ausrede?

Um diese physikalische Variable zu beleuchten, begleitet der Zuschauer Alex Megos auf einen Trip in das verschlafene New River Gorge in West Virginia (USA). Schnell wird klar, dass Alex keinen unnötigen Respekt für die Gesetze der Physik hat. Für ihn gibt es keine Ausreden. Niemals! Er will klettern und dabei die Grenzen der Physik verschieben.

Coal Train 5.14a (8b+) – Foto: Frank Kretschmann / Red Bull Content Pool

Der junge Franke zeigt eine Zurschaustellung von roher Kraft, indem er schnell und scheinbar ohne Anstrengung die harten Routen in der New River Gorge abhakt. Alex Megos reibungsloser Kletterstil, selbst bei Erstbegehungen, zeigen deutlich, Alexander Megos hat sein Potential noch lange nicht ausgeschöpft.

Webisode Releases:
Mrz 2016: Episode 1 – Momentum
Jun 2016: Episode 2 – Friction
Jul 2016: Episode 3 – Gravity
Aug 2016: Epidode 4 – Symmetry

www.redbull.com/alexandermegos

Text: Teddy Berr/Red Bull

Das könnte dich auch interessieren…

Momentum | Ausnahmekletterer Alexander Megos auf Reisen zu den härtesten Routen der Welt

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production