Share

Outdoor

Off The Grid | Kanadische Künstler bauen schwimmende Welt als Rückzugsort vor dem Alltagsstress

Wayne Adams and Catherine King heben den Begriff "off the grid" auf ein neues Level...

Freedom Cove

Von Lou Boyd

Wieviel Zeit muss man wohl investieren, um sein Traumhaus selbst zu erschaffen?

Wayne Adams und Catherine King haben 20 Jahre an ihrem eigenen kleinen Paradies gebaut – eine schwimmende Insel in der Nähe von Vancouver Island in British Colombia.

Die beiden Künstler verbrachten zwar knapp zwei Jahrzehnte mit ihrem Projekt, das in einem ruhigen Fjord an der pazifischen Küste liegt, aber ihr Werk ist immer noch nicht vollendet…

Freedom Cove

Der Bildhauer hat mit der ehemalige Ballerina und Holz-Künstlerin ein 100 Prozent autarkes Floß geschaffen, weit weg vom konsumgetriebenen Lifestyle in den Großstädten.

Das Resultat namens “Freedom Cove” ist einfach beeindruckend, ein “schwimmender Organic Garden”.

Die Insel hat seinen eigenen Miniatur-Leuchtturm, den sie als Lebensraum und Garten nutzen, in dem sie Obst und Gemüse anbauen. Als zusätzliche Geldquelle wird die reichhaltige Ernte auf Märkten in den Dörfern der Umgebung verkauft.

Freedom Cove

Das Paar hat in diesem Zeitraum auch ihre beiden Kinder auf der “Freedom Cove” aufwachsen lassen.

Die Familie heißt vorbeifahrende Kajakfahrer willkommen und empfängt regelmäßig neugierige Urlauber, die sie über die Insel führen und ihnen dabei den nachhaltigen Lebensstil näherbringen.

Die beiden sind ein schönes Beispiel, wie sich eine alternative Lebensweise im Zusammenspiel mit der Natur auch in modernen Zeiten umsetzen lassen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production