Share

Surf

Kelly Slater und Quiksilver haben sich getrennt!!!

Nach 23 Jahren ist Schluss: Die lebende Surf-Legende Kelly Slater und sein Hauptsponsor Quiksilver gehen getrennte Wege. Damit endet die wahrscheinlich längste Ehe zwischen Athlet und Brand der gesamten Actionsport-Szene.

Laut Insider-Informationen unserer Kollegen von surfersmag.de ist Kelly mit dem Unternehmen “Kering”, dem unter anderem Brands wie Puma, Gucci und Volcom gehören, dabei ein eigenes Label zu gründen. Slater hatte bereits mit VSTR ein eigenes Brand geschaffen, was jedoch von Quiksilver übernommen und abgesägt wurde.

Der 11-malige ASP-Champion und sein Sponsor scheinen sich allerdings im Guten getrennt zu haben, denn Quiksilver sendet sogar ein Abschieds-Video:

Die besten Bilder von Kelly Slater gibt’s hier…

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production