Share

MTB

Die Gewinner-Runs von den Downhill MTB World Champs

Mit diesen Abfahrten sicherten sich Loic Bruni und Rachel Atherton die Titel

Jetzt ist also die Mountainbike-Saison der Pros endgültig beendet – aber was für ein Paukenschlag war das Finale am vergangenen Wochenende bei den World Championships in Vallnord, Andorra!

Während es wohl eher keine Überraschung bei den Frauen gab, als Rachel Atherton nach einer weiteren fantastischen Saison den Weltmeistertitel feierte, tippten bei den Männern viele Experten auf den US-Rider Aaron Gwin nach seiner Dominanz im Weltcup.

Es sollte nach einem Sturz von Gwin jedoch anders kommen, so dass am Ende der Franzose Loic Bruni die Konkurrenz um Greg Minnaar, Josh “Ratboy” Bryceland und Mike Jones hinter sich lassen konnte und sich den Titel sicherte.

Hier servieren wir Gewinner-Runs von einem Tag in den Bergen von Andorra, der das volle Programm lieferte:

Rachel Atherton’s Winning Run

Loic Bruni’s Winning Run

Das könnte dich auch interessieren

Die Deity Crew zerlegt die MTB-Trails von Vernon in British Columbia

Hoff FEST 2015: Epic Trains und Jumps auf einem der besten Trails aller Zeiten

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production