Share

Adventure

Naturwunder in Laos | Kayaking in der größten Flusshöhle der Welt

Für fast ein Jahrhundert blieb die 7 km lange Höhle Tham Khoun Xe für die Öffentlichkeit geschlossen

Ein Trip mit dem Kajak im Nationalpark durch die größte Flusshöhle der Welt klingt bereits ohne Foto- oder Videomaterial nach Abenteuer pur. Fotograf Ryan Deboodt hat sich auf den Weg nach Laos gemacht, um in der Provinz Khammouan auf dem Fluss Xe Bang Fai das Naturwunder anzusteuern.

1905 wurde die riesige Höhle namens Tham Khoun Xe von einer Gruppe französischer Erforscher auf einem Floß als unterirdischer Teil des Flusses entdeckt. Sie ist mehr als sieben Kilometer lang, im Durchschnitt etwa 76 Meter breit und 56 Meter hoch. Für fast ein Jahrhundert blieb Tham Khoun Xe für die Öffentlichkeit geschlossen, bis sie vor zehn Jahren erstmals zugänglich gemacht wurde.

Mehr von Deboodt Photography auf seiner Website, Vimeo, Instagram, und Facebook.

Foto: Ryan Deboodt

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production