Share

Lifestyle

Oldies als Extremsportler: Das Alter ist nur eine Zahl

Wenn 80-Jährige zum Skydiving pilgern oder noch den Mount Everest besteigen...

Wenn es eine Sache gibt, die adrenalingeladene Sportarten charakterisiert, dann ist es der Fakt, dass beinahe alles möglich erscheint, wenn man Dinge mit maximaler Energie angeht.

Dabei meinen wir nicht nur Double Backflips oder Triple Corks der professionellen Athleten mit Sponsoren im Nacken, sondern insbesondere Leistungen einzelner Sportler, die mentale oder persönliche Hürden überwinden mussten, um wieder aufs Board oder Bike zu steigen oder diejenigen, die auch jenseits von „Altersgrenzen“ weiter fieberhaft ihrer Leidenschaft nachgehen.

Acht inspirierende Stories über Mut und Entschlossenheit von Athleten mit Handicaps

Werfen wir beispielsweise einen Blick auf die folgenden Athleten. Diese Frauen und Männer beweisen, dass das Alter nur eine Zahl ist und ihre Leistungen rufen uns in Erinnerung, dass das Einzige, was dich davon abhält, deine Träume konstant zu verfolgen, deine innere Stimme ist.

Beginnend bei einem 97-jährigen Skifahrer über eine 82-jährige Skydiverin bis hin zu einem Mann, der im betagten Alter von 80 Jahren noch den Mount Everest bezwang. Diese Leute könnten deine Inspiration sein, dass du dein Leben genau so lebst, wie du es magst!

1) 77-jähriger Kitesurfer

Nachdem David Cummings vor 17 Jahren auf tragische Weise seine Frau verlor, hat er seine Lebensansichten noch einmal umgekrempelt. Er entschied sich dazu, das Beste aus seinem Leben zu machen, ganz egal, wie viele Jahre noch vor ihm liegen würden. David erinnerte sich an seine Zeit als Windsurfer und entschied sich, nun mit dem Kiten anzufangen.

Den Sport betreibt er schon seit acht Jahren und berichtet, dass es ihm die Freiheit, den Frieden und den Nervenkitzel verleiht, den er braucht. Das ist eine beeindruckende Story, die ihr euch auch im Feature oben anschauen könnt.

2) Der 80-jährige Bezwinger des Mount Everest

https://www.youtube.com/watch?v=eLm538sl5I8

Yuichiro Miura kann fast als kleines Wunder unter den Abenteurern bezeichnet werden. Der japanische Bergsteiger war im Alter von 38 Jahren die erste Person, die den Mount Everest mit Skiern befuhr und schrieb seitdem noch einige Male Geschichte.

Er bestieg den höchsten Gipfel der Erde im Alter von 70 und 75 Jahren und ist wahrscheinlich der erste Mensch, der auch noch mit 80 Jahren den Everest bezwang. Und das, obwohl er sich gleich vier Mal am Herz operieren lassen musste.

3) Der 97 Jahre alte Skifahrer

George Jedenoff lernte das Skifahren erst im Alter von 43 Jahren, verpasste aber seitdem keine einzige Saison mehr – das sind mittlerweile 54 Winter.

„Wir sind nur für eine kurze Weile auf diesem Planeten und es ergibt keinen Sinn, seine Trümpfe zu früh zu verspielen“, kommentiert er seine spät entdeckte Leidenschaft mit einem zwinkernden Auge.

Er hält sich durch regelmäßiges Training in Form und geht jeden Tag, an dem er Zeit hat und die Bedingungen es zulassen, raus auf die Pisten. Wenn du das Lächeln in seinem Gesicht siehst, steckt das umgehend an.

4) Der 85-jährige Surfer

Barry „Magoo“ McGuigan ist im Jahre 2014 leider gestorben, doch die Surflegende war zu Lebzeiten allseits bekannt und beliebt, surfte seit 1944 bis zum Ende. „Zu dieser Zeit hatten wir Boards, die 22-28 Kilo schwer waren“, erinnerte er sich im Video.

Er surfte große Wellen, nahm an großen Events teil und verkörperte den kompletten Lifestyle durch und durch. Selbst mit 85 war er noch für viele eine Inspiration. In Erzählungen wird er der Surferwelt erhalten bleiben.

5) Der 75-jährige Radler

Mick Ives hat seit 1956 nur selten einen Fuß vom Pedal genommen. Er ist fünfmaliger UCI World Masters Cycling Champion und unfassbare 81 Mal britischer Meister in verschiedenen Disziplinen. Er hat mehr Titel als jeder andere in seinem Land gewonnen.

Der ehemalige Manager und Trainer des englischen Radteams gewann in seiner Karriere über 1.000 Rennen, seine Story kann wohl jeden anspornen, wieder aufs Bike zu steigen.

6) Der 60 Jahre alte Skateboarder

Skateboarden ist nicht unbedingt der Sport, den heutzutage noch viele im Alter über 30 ausüben. Noch seltener tauchen 60-Jährige im Skatepark auf.

Neal Unger schwamm einfach gegen den Strom und fing vor ein paar Jahren damit an. „Der Sport hat etwas, das mich beruhigt“, sagt er über seine Motive.

„Was ich beim Skateboarden lerne, übertrage ich auch in andere Bereiche meines Lebens: Freundschaften, Familie, schlechte Angewohnheiten. Einer der Gründe, warum ich skate, ist, dass ich den Leuten auch beweisen will, dass es geht und ich weiterhin kreativ sein will.“

7) Die 82-jährige Skydiverin

Dilys Price ist 82 Jahre alt und beschreibt das Skydiven mit den Worten „besser als Sex“. Was gibts sonst noch zu sagen? Schau dir den Clip an.

8) Die 60-jährige Snowboarderin

Donna Vano ist die älteste Snowboarderin, die immer noch an nationalen Contests teilnimmt. Sie ist unglaublich.

Dieser kurze Film stammt aus dem Jahr 2010 und schenkt Einblicke in ihre Geschichte. Was du mitnehmen solltest: Donna war auch schon Pro-Skier hält den Weltrekord für die älteste Pro-Skateboarderin in der Vert. Nicht schlecht, oder?

9) Die 70-jährige Surferin

Einige der hier genannten Oldies entdeckten ihre Leidenschaft für den Sport erst im Alter von über 40 Jahren, Gwyn Haslock zählt nicht dazu. Sie fing mit dem Surfen an, als sie noch ein Kind war, wurde die erste britische Meisterin. Und jetzt? Surft sie selbstverständlich immer noch.

„Ich bin eine Surferin und ich etwas Neues auszuprobieren möchte, dann probiere ich es auch aus“, sagt sie. „Ich werde nicht mehr so lange leben, also surfe ich einfach und genieße die Zeit auf dem Wasser in vollen Zügen.“

10) Da passt irgend etwas nicht…

Die letzten beiden Videos sind mehr für deine Laune, aber sie passen irgendwie doch zum Thema.

Das passiert, wenn Profisportler für eine Fernsehshow in der Maske zum Opa verwandelt werden, sich erst als Anfänger ausgeben, dann aber so schwer im Skatepark abgehen, dass die Augenbrauen aller Augenzeugen für längere Zeit hochgezogen bleiben.

Check Danny Leon gekleidet als Skateropa und Jack Mitrani als 56 Jahre alter Snowboarder. Beide Videos werden dich wohl zum grinsen bringen!

Das war’s, aber denke daran, wenn es um Actionsport oder andere Dinge im Leben geht, du bist nie zu Jung oder Alt um deine Träume Wirklichkeit werden zu lassen!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production