Share

Outdoor

Páramo Velez Jacket Review

Páramo geht Dinge anders an als die meisten Firmen. Durch diese unkonventionelle Art sind die Outdoorprodukte einzigartig und haben schon einige Preise und vor allem die Bestätigung vieler Bergführer weltweit eingeheimst.

Was unterscheidet sie also von den Konkurrenzprodukten? Der größte Unterschied liegt wohl am Material, aus denen die Jacken gefertigt werden. Für die Eschewing (sie hat normalerweise 2 bis 3 Membrane) hat Páramo die Technologie der Tochterfirma Nikwax benutzt. Die Hersteller definieren es so: „die Fähigkeit des Stoffes, flüssiges Wasser dorthin zu bewegen, wo man es haben will“. Das Ziel ist es, die Wärme und Trockenheit zu erhalten oder nach einer schweißtreibenden Pistenabfahrt nicht zu frieren.

 

“Durch diese unkonventionelle Art sind die Outdoorprodukte einzigartig und haben schon einige Preise und vor allem die Bestätigung vieler Bergführer weltweit eingeheimst.”

Páramo behauptet, dass die traditionelle Membran, die mithilfe der Körperwärme überschüssiges Wasser verdampfen lässt, uns zu schnell auskühlt. Ihr Ansatz ist, dass die Atmungsaktivität nicht genug ist. Man muss das überschüssige Wasser weg transportieren um die Temperatur zu regulieren. Das Directional System transportiert die Flüssigkeit (Schweiß), so schnell es geht, ab und behält dabei die isolierende Fähigkeit bei. Die Idee dahinter kommt aus dem Tierreich: Das Fell der Tiere drückt das Wasser nach außen, während es weiterhin abschirmt. Diese Technik funktioniert besonders bei kalten Bedingungen, wenn man abwechselnd intensive Bewegungsabläufe und Pausen hat – wie zum Beispiel beim Klettern oder Winterbergsteigen.

https://www.facebook.com/Mpora/videos/10153892094062854/

Die Außenlage ist Wasserabweisend, ohne irgendwelche PFC’s zu benutzen. Das ist also die Technologie, aber was ist mit der Jacke? Die Velez Jacke wird als Multi-Aktivitätsjacke bezeichnet, perfekt für Tage in den Alpen!

Die Velez Jacke ist ein perfekt sitzendes Kleidungsstück mit langen Ärmeln (gut für Kletterer oder zum Fahrrad fahren). Die „Dual Phase“ Brusttasche wirkt als Oberkörperbelüftung und gewährt Zugang zu den inneren Handwärme-Taschen. Öffnungen an den Ärmeln kühlen, wenn nötig, die Luft herunter. Die neu designte „Halo“ Kapuze ist exzellent, sie bewegt sich unmerklich mit dem Kopf und kann bei Bedarf mit nur einer Hand angepasst werden – auch mit Handschuhen möglich.

Und noch etwas wirklich angenehmes zum Schluss! Allgemein betrachtet ist die Velez Jacke von Páramo sehr vielseitig. Als wir sie für die Outdoor 100 getestet haben, haben wir sie sowohl für ernsthafte Kletteraktionen, als auch einfach nur zum Wandern gehen sehr gerne getragen.

 

Loading competition…

Páramo Velez Jacket:

Die 100 besten Outdoor-Produkte für den Winter 2016 alle Produkte

Shot on location in Chamonix

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production