Share

MTB

Sam Hill gewinnt Mountainbike World Cup Finale in Meribel

Spannung bis zur letzten Minute in Frankreich - Sam Hill, Rachel Atherton und Loris Vergier feiern Erfolge

Beim World Cup Finale im französischen Meribel hat am Wochenende die Spannung bis zur letzten Minute die Zuschauer in ihren Bann gezogen.

Sam Hill, Rachel Atherton und Loris Vergier konnten sich letztlich erfolgreich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Damit stehen auch die Gesamtsieger der World Cup Saison 2014 fest: Josh Bryceland, Manon Carpenter und Loris Vergier.

Hier die ersten fünf Plätze der Männer:

  1. Sam Hill
  2. Matt Simmonds
  3. Josh Bryceland
  4. Loic Bruni
  5. Gee Atherton

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production