Share

Outdoor

The Snow Guardian | Einsiedler begeistert Klimaforscher mit Messdaten über Zeitraum von 40 Jahren

Billy Barr sammelte im Backcountry von Colorado eindeutige Belege für den Klimawandel

Das verlassene Nest Gothic in Colorado zählt zu den kältesten Orten in der USA. Selbstversorger Billy Barr hat dort tief im Backcountry seit 40 Jahren sorgfältig Messungen aufgezeichnet, die unter Klimaforschern für Aufsehen sorgten. Ohne genaue Hintergedanken hatte er als Beschäftigung über Jahrzehnte dataillierte Daten über Schneehöhen gesammelt. Als erstaunte Forscher vom Rocky Mountain Biological Lab die akribischen Aufzeichungen genauer unter die Lupe nahmen, entdeckten sie die eindeutigen Belege für den fortschreitenden Klimawandel.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production