Share

Outdoor

Riesige Star Wars Skulpturen aus Schnee begeistern Japan

XXL Darth Vader: Als Hauptattraktion für das "Sapporo Snow Festival" ist aus 3500 Tonnen Schnee dieses überdimensionale Kunstwerk entstanden

Foto: www.rsvlts.com

In Japan hat man für ein Schnee Festival mehr als 3500 Tonnen Schnee verwendet, um überdimensionale Star Wars Skulpturen zu erschaffen. Das von Lucasfilm genehmigte Design wurde in dem 23 Meter breiten und 15 Meter hohen Kunstwerk verwirklicht.

Bösewicht Darth Vader mit seinem Laserschwert, flankiert von einer Schar der Stormtroopers, diente auf dem “Sapporo Snow Festival” als Hauptattraktion der diesjährigen Veranstaltung.

Foto: www.rsvlts.com

Das Festival gilt in Japan als eines der populärsten Events im Winter. Den Grundstein für das jährlich stattfindende Festival legten im Jahr 1950 Schüler einer Highschool, die im Odori Park die ersten Statuen aus Schnee bauten.

Seitdem hat es sich zu einer kommerziellen Veranstaltung an drei verschiedenen Spots in der Stadt mit mehr als zwei Millionen Besuchern aus Japan und aller Welt entwickelt.

 Das könnte dich auch interessieren:

ARTIKEL: Dieser Baseball-Millionär lebt als Surfer in seinem VW Bulli

ARTIKEL: Diese 10 Baumhäuser rund um den Globus werden dich in Staunen versetzen

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production