Share

Skateboard

Tony Hawk skatet den ersten horizontalen Loop der Geschichte

Der Birdman kann auch mit 47 Jahren noch Weltpremieren feiern

Tony Hawk hat auch mit seinen mittlerweile 47 Jahren noch Weltpremieren auf dem Skateboard zu feiern. Der Birdman hatte sich kürzlich einen horizontalen Loop ausgedacht, den er mit der Unterstützung seines Sponsors Sony schließlich auch verwirklichen konnte.

“Ich glaube, dass das Teil in dieser Form noch nie gebaut wurde”, kommentierte der Kalifornier die ungewöhnliche Konstruktion. “Anfangs hatte ich auch keine Ahnung, welche Linie ich beim ersten Versuch fahren sollte.” Ein paar seiner Runs postete er zwischendurch auf Instagram – hier sein zwölfter Anlauf:

Attempt 12 of my #SonySpiral struggle Video drops tomorrow (shot with #ActionCam) #blessed #flushed

Ein von Tony Hawk (@tonyhawk) gepostetes Video am

Seit der Altmeister neun Jahre alt ist, steht er auf dem Brett und zeigt auch heute noch Nehmerqualitäten beim Lernen neuer Tricks.

Unkraut vergeht halt nicht. Proper respect!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production