Share

Motocross

Travis Pastrana scheitert spektakulär bei seinem ersten Double Backflip seit vier Jahren

So sieht es aus, wenn es eine Motocross-Legende beim Double zerlegt ... Schmerz!

Foto: Nitro Circus/ YouTube Screenshot

Travis Pastrana ist zurecht der Boss in der Arena – eine Legende im Motocross und einzigartiger Vorreiter, wenn es darum geht, mit bahnbrechenden Tricks als erster Athlet weltweit absolutes Neuland zu betreten.

Doch selbst die besten ihrer Zunft scheitern bei manchen Aktionen, leider ist selbst einer wie Travis dabei keine Ausnahme.

Der Amerikaner hatte sich bei den X Games 2006 mit dem ersten Double Backflip der Geschichte ein Denkmal gesetzt. Als er für seine Live-Show mit den Jungs vom Nitro Circus erstmals seit vier Jahren zu dem Sprung ansetzte, ging sein Plan nicht ganz auf…

An der Seite von Josh Sheeny, dem Pastrana Zögling, der momentan für den ersten Triple Backflip aller Zeiten trainiert, zerlegte es Mr. Pastrana bei seinem Crash ziemlich hart.

Doch anstatt sich auf den Weg Richtung Krankenhaus zu machen, steht der Superstar wieder auf.

Foto: Nitro Circus/ YouTube Screenshot

Was er dann abziehen sollte, sieht dem Mann ganz ähnlich. Statt sich für den Rest der Show an die Seite zu setzen, entschied sich Travis für ein Mountainbike eines der Nitro-Mitglieder, um damit im ersten Versuch einen Frontflip rauszuhauen.

Legendär…

Das könnte dich auch interessieren:

So hart trainieren Motocross-Profis!

Winter Action mit Travis Pastrana und der Gang von Nitro Circus

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production