Share

Gear

Basics | So repariert man verschweißte Nähte bei wasserdichten Jacken

Wir wurden gefragt: "Wie kann ich die verschweißten Nähte meiner wasserdichten Jacke reparieren? Sie lösen sich ab und es dringt Wasser ein."

Antwort

Bei Funktionskleidung lösen sich die verschweißten Nähte nach einem gewissen Zeitraum manchmal an den äußerst beanspruchten Stellen wie den Armen durch Bewegungen oder an Schultern durch die Dauerbelastung eines Rucksacks. Statt umgehend eine neue Jacke zu kaufen, kann man auch selbst Hand anlegen und den auf vielen Touren treuen Begleiter mit etwas Einsatz selbst wiederbeleben.

Damit die Nähte wieder wasserdichte Ausflüge garantieren, benötigt man spezielle Nahtbänder, beispielsweise von Seam Grip. Diese verbinden sich mittels Aufbügeln mit mit dem Material und bieten neuen Schutz und Versiegelung an ehemals undichten Stellen. Auch für kleinere Reperaturen von Rissen oder Löchern hat sich die Methode mit den Nahtbändern als wirksam erwiesen.

Es muss also nicht immer ein Neukauf sein, wenn die altgediente Jacke noch ein paar Abenteuer erleben kann.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production