Share

MTB

YEAR – A Movie About Mountainbiking

Für die meisten ist Mountainbiken weit mehr als nur Freizeitbeschäftigung. Dieser Sport zieht einen so in den Bann, dass ein ganzer Lifestyle daraus entspringt. Und genau das bewirkt auch, dass wir nicht nur bei strahlendem Sonnenschein rumheizen, sondern auch bei Regen, Schnee & Matsch.
Genau diese Einstellung hat Micha Rudolph dazu inspiriert seine Kumpels mit der Kamera zu begleiten, um einen sehr schönen non-budget/non-profit Film zu drehen.

“Year – a movie about mountainbiking” erzählt die Geschichten rund um 20 verschiedene Biker. Dabei ist es vollkommen egal, welche Laufradgröße bevorzugt wird, ob man lieber auf dem Hardtail oder einem Fully unterwegs ist und in welcher Disziplin man sich schlägt. Es geht ganz allein darum, dass man Spaß auf seinem Bike hat und diesen Lifestyle mit seinen Freunden teilt.

Gedreht wurde der Film rund um das Siegerland, womit auch wieder bewiesen ist, dass man nicht in ferne Länder reisen muss, um beim Mountainbiken auf seine Kosten zu kommen. Auch die deutschen Mittelgebirge bieten zahlreiche Möglichkeiten, um beim Biken auf seine Kosten zu kommen.

Der Film soll die verschiedenen Facetten des Sports zeigen, die genau diesen Lifestyle am Ende ausmachen. Er zeigt Dirt-Biker, die sich in Hallen auf die Saison vorbereiten und in Foampits an ihrer Technik feilen; Biker, die auch mal das Rad gegen die MX-Maschine tauschen oder diejenigen, die sich bei der Pysiotherapie von ihren Verletzungen erholen müssen.

Unter den Fahrer befinden sich unter anderem Christian Textor, Patrick Schweika, Nico Scholze, Jonas Janssen, Tobi Wrobel, Felix Diehl, Jochen Buchholz und viele mehr.

Micha Rudolph produziert unter dem Label SEVENFILMS VDEOGRAPHY schon seit einigen Jahren Mountainbike-Videos. Mit YEAR hat er nun einen vollständigen Film auf die Beine gestellt. Dabei kam das Team vollkommen ohne Hilfe von Sponsoren aus und meisterte das Projekt komplett in Eigenregie. Natürlich gab es da auch die ein oder andere finanzielle und organisatorische Hürde zu überwinden. Aber am Ende kam ein Film dabei raus, der auf jeden Fall richtig Lust auf’s Biken macht. Und genau das war auch das Ziel des Projekts.

Auch für 2014 stehen schon einige Projekte in den Startlöchern. Wer Lust hat kann ja mal auf Facebook und Instagram vorbeischauen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production