Share

MTB

Young MTB-Talent: Vali fährt schneller als die Jungs…

Video: How To Be a Mountainbike Star mit Nachwuchsbikerin Vali Höll

Wer mit 12 Jahren von einer Bike-Firma unter Vertrag genommen wird, der muss erstens ziemlich gut sein und zweitens ein großes Leistungspotential haben.
Vali Höll ist Mountainbikerin aus Österreich und fährt seit diesem Jahr für die deutschen Bike-Schmiede Young Talent Industries, bei der auch Top-Fahrer wie Rampage-Sieger Andreu Lacondeguy oder der Deutsche Tobi Wrobel im Team sind.

Ihr gehört die Zukunft im Bike-Sport: Die 12-Jährige Vali Höll aus Österreich

Die Voraussetzungen könnten für Vali Höll nicht besser sein: Ihren Eltern gehört das unter Bike-Sportlern bekannte Spielberghaus in Saalbach, um das sich ein Paradies mit Trails und Dirt Jumps legt. Beste Trainingsmöglichgkeiten also für die 12-Jährige.
Und das spiegelt sich bereits in den Wettkämpfen wieder. 2013 wurde Vali beim IXS Rookies Cup Zweite in der Gesamtwertung, d.h. sie ließ auch einige Jungs in dieser Wertung hinter sich! Respekt!
Im Video “HOW TO BE A MOUNTAINBIKE STAR” lüftet die Österreicherin jetzt das Geheimnis ihrers Erfolges: Sie trainiert so wild und hart wie einst Sly Stallone in den Rocky-Filmen – alles natürlich “mit einem zwinkernden Auge gefilmt”.

VIDEO: HOW TO BE A MOUNTAINBIKE STAR – mit Vali Höll

Das könnte dir auch gefallen:

VIDEO: Diese Typen shredden mit Bike und Board den Berg hinunter

VIDEO: Andreu Lacondeguys Sieger-Run bei der Red Bull Rampage 2014

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production