CBD Fruchtgummis und CBD Gummibärchen – Ein neuer Hype?

CBD oder Cannabidiol ist eine Substanz, die natürlich in der Cannabispflanze vorkommt. CBD hat auf dem heutigen Cannabismarkt für Freizeitzwecke und als Ergänzung zur traditionellen Medizin an Beliebtheit gewonnen. Im Gegensatz zu THC macht CBD nicht high und wird zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt, von Angstzuständen bis hin zu Schlaflosigkeit.

CBD-Gummis haben im Laufe der Zeit an Beliebtheit gewonnen. Von allen CBD-Produkten auf dem Markt sind CBD-Gummis köstlich, einfach zu dosieren und eine praktische Möglichkeit, CBD zu konsumieren.

Wir stellen Ihnen die besten CBD-Gummis vor, die es derzeit auf dem Markt gibt. Wir haben gründlich recherchiert und können mit gutem Gewissen behaupten, dass diese Marken die höchste Qualität bieten. CBD-Gummis gewinnen in der CBD-Industrie aufgrund ihrer zahlreichen Vorteile die verdiente Aufmerksamkeit. Im Jahr 2022 stehen viele CBD-Gummi-Hersteller zur Auswahl, aber die Verbraucher sollten sich mit den hochwertigsten verfügbaren Optionen vertraut machen.

CBD-Dosierung

Manche Menschen wollen 5 mg CBD pro Gummibärchen. Andere wollen 50 mg CBD.

Wie auch immer, es geht nicht darum, was Sie wollen, sondern darum, was Ihr Körper braucht. Um genau zu sein, ist es wichtig herauszufinden, welche Menge an reinem CBD für Ihren Körper geeignet ist.

Die meisten CBD-Gummis enthalten 10 mg bis 20 mg reines CBD pro Portion. Wir bevorzugten CBD-Gummis mit anpassbaren Dosierungsoptionen, und eine transparente CBD-Dosierung war uns wichtig.
CBD- und Hanf-Quellen

Einige Unternehmen beziehen CBD aus biologischem Hanf, der in den Vereinigten Staaten angebaut wird. Andere Unternehmen beziehen ihr CBD von nicht offengelegten, nicht biologischen Anbaubetrieben und verwenden Gummibärchen, um billige Hanfquellen zu verbergen. Wir haben, wann immer möglich, die hochwertigsten CBD-Quellen bevorzugt.

Hochwertige Inhaltsstoffe

Im Vergleich zu CBD-Gummis mit billigen Süßigkeiten-Zutaten haben wir CBD-Produkte mit hochwertigen Inhaltsstoffen bevorzugt.
Natürliche Aromastoffe

Die Hersteller von CBD-Gummis verwenden natürliche oder künstliche Aromen in ihren Produkten. Die besten CBD-Gummis von 2021, die oben aufgelistet sind, verwenden natürliche Aromen, einschließlich Bio-Fruchtaromen, anstelle von synthetischen Zusatzstoffen.
Natürliche Farben

Die oben aufgelisteten CBD-Gummis mit der höchsten Bewertung verwenden natürliche Farben, einschließlich aus Früchten gewonnene Farben.
Beworbene Vorteile

Einige Unternehmen übertreiben es mit den angepriesenen Vorteilen und behaupten, dass ihre CBD-Gummis jedes Gesundheitsproblem lösen können, das Sie haben. Andere sind ehrlicher und realistischer mit den angepriesenen Vorteilen. Wir haben uns für maximale Transparenz bei den beworbenen Vorteilen entschieden.
Labortests und CoAs

Die besten CBD-Unternehmen legen die Ergebnisse von Labortests Dritter und die Analysezertifikate (CoAs) gerne offen. CBD-Unternehmen von geringerer Qualität behaupten vielleicht vage, dass sie Labortests durchführen, ohne die Ergebnisse dieser Tests tatsächlich vorzulegen.
Preis und Wert

Manche Menschen wollen 10 Dollar für eine Flasche CBD-Esswaren ausgeben. Andere sind froh, 100 Dollar auszugeben. Wir haben Produkte zu unterschiedlichen Preisen aufgelistet, um verschiedenen Budgets gerecht zu werden, obwohl wir sichergestellt haben, dass jedes CBD-Gummi zu jedem Preis einen guten Wert bietet.
Ergänzende Inhaltsstoffe

Viele CBD-Hersteller fügen ihren Gummibärchen zusätzliche Inhaltsstoffe zu, um die Wirkung zu verstärken. Wir haben bei der Bewertung der besten CBD-Gummis auch die ergänzenden Inhaltsstoffe berücksichtigt.

Wer sollte CBD-Gummis verwenden?


CBD-Gummis sind bei allen beliebt, die eine bequeme Dosis CBD aus biologischem Anbau zu sich nehmen möchten. Es kann Ihnen helfen bei:

  • Ängsten, Depressionen und Stimmung
  • Schlaf
  • Schmerzlinderung
  • Krampfanfällen und Epilepsie
  • Entzündungen
  • Verdauung, kardiovaskuläre Gesundheit und andere Bereiche
  • Allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden

Eine wachsende Zahl von Studien bringt CBD mit spezifischen Wirkungen in Verbindung. Je mehr groß angelegte Studien am Menschen durchgeführt werden, desto mehr erfahren wir über die Wirkungen von CBD und anderen Inhaltsstoffen in CBD-Gummis.
Dosierung

Es gibt keine empfohlene Dosierung von CBD. Die meisten Experten empfehlen, klein anzufangen und die Dosis mit der Zeit zu erhöhen. Befolgen Sie die Dosierungsempfehlungen auf Ihrer CBD-Gummiflasche.

Nebenwirkungen

Studien zeigen, dass es für die meisten Menschen sicher ist, CBD einzunehmen, selbst in Dosen von bis zu 1.500 mg pro Tag.

Zu den Nebenwirkungen des Konsums großer Mengen von CBD-Gummis könnten Verdauungsstörungen, Übelkeit oder Blähungen gehören. Bei manchen Menschen werden diese Nebenwirkungen durch das CBD verursacht, bei anderen durch die anderen Inhaltsstoffe der CBD-Gummis.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie CBD-Gummis oder andere CBD-Produkte einnehmen, wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder an einer anderen Krankheit leiden. Studien zeigen, dass die Einnahme von CBD selbst in hohen Dosen im Allgemeinen sicher ist, aber die persönlichen Erfahrungen können variieren.

In diesem Bericht aus dem Jahr 2011 stellten Forscher fest, dass hohe CBD-Dosen von den meisten Menschen gut vertragen werden und nur wenige Nebenwirkungen auftreten. Forscher bestätigten diese Ergebnisse 2017 und fanden weitere Belege dafür, dass die Einnahme von CBD für die Menschen sicher ist. In einer Studie aus dem Jahr 2019 wurde jedoch festgestellt, dass CBD bei Mäusen Leberschäden verursachen oder mit bestimmten Medikamenten interagieren könnte. Insgesamt deuten die meisten Forschungsergebnisse darauf hin, dass die Einnahme von CBD für die meisten Menschen sicher ist.

Die Vorteile: Was sagt die Wissenschaft?

Wie Harvard Health erklärt, gibt es zahlreiche Belege für den gesundheitlichen Nutzen von CBD. Die FDA hat zum Beispiel die Verwendung eines aus Cannabis gewonnenen Medikaments (Epidiolex) zur Behandlung seltener Anfälle bei Kindern zugelassen. Zu den besten und aussagekräftigsten Forschungsergebnissen über CBD gehören die Belege für die Behandlung von Epilepsiesyndromen bei Kindern wie dem Dravet-Syndrom und dem Lennox-Gastaut-Syndrom.

Harvard Health zitiert auch Studien, die zeigen, dass CBD unter anderem Angstzustände, Schlaflosigkeit und chronische Schmerzen lindern kann.

Viele CBD-Gummis enthalten ergänzende Inhaltsstoffe – wie Melatonin, um die schlaffördernde Wirkung eines CBD-Gummis zu verstärken. Die Wirkung von Melatonin auf den Schlaf wurde ausgiebig erforscht. In dieser Studie aus dem Jahr 2014 überprüften Forscher die Erkenntnisse über Melatonin und Schlaf und kamen zu dem Schluss, dass Melatonin bei vielen Menschen die Einschlafzeit verkürzen, das Einschlafen erleichtern und die Schlafqualität verbessern kann, neben anderen Wirkungen.

Kurkuma ist eine weitere beliebte Zutat. Einige Gummibärchen enthalten Kurkuma für Entzündungen, Erholung und allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden. In dieser Studie aus dem Jahr 2017 überprüften Forscher die Evidenz zu Kurkuma und fanden signifikante antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen.

Insgesamt sind CBD-Gummis wissenschaftlich untermauert und unterstützen verschiedene Vorteile. Ob für Schlaf, Angstzustände, Erholung oder allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden, die besten CBD-Gummis können gezielte Vorteile bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*